• twe-Anlage

    ... wo Tennis einfach Spaß macht!

  • twe von oben

    ... wo Tennis einfach Spaß macht!

Beim twe sind Mannschaftssport und Breitensport gleichermaßen ausgeprägt. Insbesondere Anfängern und Neumitgliedern bietet sich beim Breitensport eine gute Möglichkeit, passende Spielpartner zu finden und im anschließenden Terrassengespräch schnell im twe heimisch zu werden. Alle Breitensport-Treffs sind für twe-Mitglieder kostenlos und immer sehr gut besucht. Zu Beginn jeder Saison können »Noch-Unschlüssige« im twe erst einmal »schnuppern«, ohne sofort Mitglied werden zu müssen. Einfach im Monat Mai kostenlos am Breitensport teilnehmen und dann in Ruhe entscheiden ob man Mitglied werden möchte.

Seit 1988 gibt es beim twe den DamenDoppelSpaß. Wer sich nicht dem Erfolgsdruck der Medenturniere aussetzen will, kann hier mit Gleichgesinnten trainieren und - in den Monaten Mai und Juni - fünf Turniere gegen DoppelSpaß-Teams anderer Tennisvereine im Umkreis von ca. 20 km austragen. Diese Heim- und Gastspiele finden immer dienstags von 9:00 bis etwa 13:00 Uhr statt. Typisch für den DamenDoppelSpaß ist - wie der Name sagt - dass nur im Doppel gespielt wird und der Spaß im Vordergrund steht. Die Mannschaften können nicht auf- oder absteigen.

Als Training für alle Alters- und Leistungsklassen, das dynamisch und gesundheitsorientiert ist, bietet Cardio Tennis, eine neue Form des Gruppentrainings mit viel »action«, ein abwechslungsreiches, effektives Workout für jedermann, das Tennis und Fitness miteinander vereint. Bei animierender, rhythmischer Musik sind die Teilnehmer ständig in Bewegung. Jeder Spieler wird gefordert und erhält ein hochwirksames Herz-Kreislauf-Training!

Seit 1988 gibt es beim twe den DamenDoppelSpaß. Wer sich nicht dem Erfolgsdruck der Medenturniere aussetzen will, kann hier mit Gleichgesinnten trainieren und - in den Monaten Mai und Juni - fünf Turniere gegen DoppelSpaß-Teams anderer Tennisvereine im Umkreis von ca. 20 km austragen. Diese Heim- und Gastspiele finden immer dienstags von 9:00 bis etwa 13:00 Uhr statt.

Der Montags-Treff ist ein organisierter Spielertreff für nicht (oder noch nicht) in einer Mannschaft engagierte Clubmitglieder. Gespielt wird unter der bewährten Leitung von Klaus Böhm ab Saisonbeginn jeden Montag von 18.00 bis 20.00 Uhr auf den Plätzen 7+8+9. Wir bitten die Mitglieder, diese drei Plätze um 18.00 Uhr freizuhalten.