DamenDoppelSpaß

Details

Seit 1988 gibt es beim twe den DamenDoppelSpaß. Wer sich nicht dem Erfolgsdruck der Medenturniere aussetzen will, kann hier mit Gleichgesinnten trainieren und - in den Monaten Mai und Juni - fünf Turniere gegen DoppelSpaß-Teams anderer Tennisvereine im Umkreis von ca. 20 km austragen. Diese Heim- und Gastspiele finden immer dienstags von 9:00 bis etwa 13:00 Uhr statt.

Typisch für den DamenDoppelSpaß ist - wie der Name sagt - dass nur im Doppel gespielt wird und der Spaß im Vordergrund steht. Die Mannschaften können zwar den 1. Platz im jeweiligen Jahr erringen, aber nicht auf- bzw. absteigen.

DDS

Zur Zeit spielen vier Mannschaften im twe: 

die »Rückhandcrossies« (Mannschaftsführerin Gerda Seidel), 
die »Stoppies« (Mannschaftsführerin Gerda Spöttle),
die »Doppellobber« (Mannschaftsführerin Roswitha Braun) und die »Westerbachperlen« (Mannschaftsführerin Christa Knickel).

Wer beim twe DamenDoppelSpaß mitmachen möchte, besonders auch neue Vereinsmitglieder, ist herzlich willkommen.

Als Einstieg in die DamenDoppelSpaß-Saison veranstaltet der twe seit einigen Jahren im Monat Mai ein internes »Damen-Doppel-Turnier« mit anschließendem gemütlichen Beisammmensein. Alle Damen des twe, ob Mannschafts- oder Hobby-Spielerinnen, sind herzlich eingeladen. Besonders neue Mitglieder haben Gelegenheit, Clubmitglieder kennenzulernen!


Ansprechpartnerinnen

DamenDoppelSpaß: Gerda Seidel (06173) 62825
  Gerda Spöttle (06196) 5230407
  Roswitha Braun (06173) 67511
Christa Knickel (06173) 62312

   
© tennis westerbach eschborn e.V.
xxxfullfilms