• twe-Anlage

    ... wo Tennis einfach Spaß macht!

  • twe von oben

    ... wo Tennis einfach Spaß macht!

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, Euch heute mitzuteilen, dass ab morgen unser twe-Restaurant Centercourt öffnet. Nach dem Tennisspielen geht es also auch hier endlich los!

Unser Wirt Christos Lanaras richtet das Clubhaus sowie die Terrasse entsprechend den vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln her und freut sich auf Euren Besuch. Selbstverständlich können die Speisen auch weiterhin zur Abholung bestellt werden.

Folgende Neuerungen und Regeln sind hier kurz zusammengefasst (Details seht und erfahrt Ihr vor Ort auf unserer twe-Anlage):

  • Die neue Speisekarte sowie die Getränke- und Weinkarte können am Tisch über den dort angebrachten QR Code eingelesen werden. Dies soll helfen Berührungspunkte zu reduzieren. Es liegen aber auch einige Speise- und Getränke und Weinkarten vor Ort aus, die jeweils nach Gebrauch desinfiziert werden.
  • Um Engpässe zu vermeiden, bitten wir Plätze vorab zu reservieren. Dies ist per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis am Abend vorher oder aber telefonisch auch für denselben Tag unter 0173-1006204 ab 10:00 Uhr morgens und während der Öffnungszeiten im Clubhaus unter 06173-65140 möglich.
  • Wir starten mit folgenden Öffnungszeiten des Restaurants:
    Montag bis Freitag 16.00 - 21.00 Uhr
    Samstag & Sonntag 11.00 - 21.00 Uhr
    Sobald sich der Ablauf eingespielt hat, werden die Öffnungszeiten entsprechend erweitert und kommuniziert.
  • Namen und Adressen aller Gäste müssen bei jedem Besuch erhoben werden. Dazu liegen an den Tischen Formulare und Stifte bereit. Die Formulare sind auch auf unserer Webseite http://www.twe-tennis.de/news/download hinterlegt und können gerne schon ausgefüllt mitgebracht werden. Die aufgenommenen Daten unterliegen dem Datenschutz und werden entsprechend behandelt.
  • Darüber hinaus ist es möglich mit EC- und den üblichen Kreditkarten am Tisch zu bezahlen. Wir bitten, im Sinne der Hygiene, davon Gebrauch zu machen oder aber über den Verzehrbon zu bezahlen.
  • Die Tische und Stühle sind so gestellt, dass die vorgeschriebenen Abstände eingehalten werden können. Wir bitten, daran nichts zu ändern. Bei speziellen Konstellationen (z.B. bei großen Hausgemeinschaften) bitte unseren Wirt ansprechen – am besten bereits bei der Reservierung.
  • Je nach Andrang wird entweder Service am Tisch angeboten oder aber der Service wird über das „Thekenfenster“ geleistet. Der Wirt wird Euch vor Ort entsprechend informieren.
  • Wir bitten die Gäste einen Mundschutz mitzubringen.
  • Im gesamten Gaststättenbereich sowie auf der Anlage gelten die allgemeinen derzeit gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen, die auch schon für den Tennisbetrieb kommuniziert wurden.

Unser Wirt und seine Familie freuen sich ab sofort auf Eure Reservierungen.

Euer Vorstand & Christos Lanaras

Liebe Mitglieder,

wie gestern in unserer ersten Information zur Öffnung der Anlage angekündigt, möchten wir Euch mitteilen, dass die Druckerhöhungs-Wasserpumpe zwar noch nicht repariert werden konnte, wir aber mit einer provisorischen Lösung mit geringem Wasserdruck bis Dienstag durchhalten können. Es kann bis dahin maximal ein Platz gleichzeitig gewässert werden.

Damit steht nun aber der Öffnung der Plätze für den Spielbetrieb am morgigen Samstag, den 9. Mai 2020 nichts mehr im Wege.

Inzwischen war der hessische Tennisverband auch aktiv und hat eine Reihe von Empfehlungen veröffentlicht. Den genauen Wortlaut kann man auf der Webseite des HTV nachlesen: https://www.htv-tennis.de/tennispl%C3%A4tze-in-hessen-wieder-ge%C3%B6ffnet.php

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, Euch einen neuen Pächter für unsere schöne Vereinsgaststätte vorzustellen. Wie auf unserer Jahreshauptversammlung erklärt, haben wir dieses Mal etwas andere Prioritäten bei der Auswahl gesetzt. Einen Fokus haben wir insbesondere darauf gelegt, dass wir einen Pächter finden, der bereits reichlich Erfahrung mit einem Tennisbetrieb gemacht hat, also Team Tennis Runden kennt, der weiß, was Vereinsgaststätten für Besonderheiten haben und der uns, den twe als große Familie sieht. Daneben war uns sehr wichtig, dass wir ein familiäres Umfeld beim neuen Pächter vorfinden, der die meiste Arbeit aus der Familie und nicht mit vielen Angestellten stemmt.

Wie zu Beginn geschrieben, wir sind fündig geworden und dürfen euch Christos Lanaras und seine Familie vorstellen. Die Familie Lanaras betreibt seit 3 Jahren sehr erfolgreich die Gaststätte des TC Glashütten und wird dieses in der kommenden Sommersaison auch noch tun, da sie dem Vorstand dieses Versprechen gegeben hat - auch dies honorieren wir sehr! Des Weiteren betreibt ein Bruder von Christos erfolgreich seit Jahren die Gaststätte in der Liederbachhalle.

Liebe Mitglieder,

Wie ihr vermutlich aus den Medien heute im Laufe des Tages mitbekommen habt, hat die hessische Landesregierung die gestern beschlossenen Lockerungen hinsichtlich des Umgangs mit der CoVid-19-Pandemie konkretisiert.

Das heißt, dass ab dem kommenden Samstag, den 9. Mai 2020, Sport im Freien, bei dem das Kontaktverbot und der Mindestabstand nach der entsprechenden Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus eingehalten werden können, zu Freizeit- und Trainingszwecken wieder zulässig. Dies bedeutet, dass auch das Tennisspielen auf unserer Anlage wieder möglich ist, soweit die gebotenen Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Wir haben bereits entsprechende Maßnahmen zur Vorbereitung des Spielbetriebs geplant und werden diese nun umsetzen.

Der erste Arbeitseinsatz für 2020 steht an, am Samstag, den 21. März 2020 wie immer um 9.00 Uhr. Bitte meldet euch per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Telefon 06173-66930 bzw 0177-6440870 vorher an.

© 2020 tennis westerbach eschborn e.V.