• twe-Anlage

    ... wo Tennis einfach Spaß macht!

  • twe von oben

    ... wo Tennis einfach Spaß macht!

Aktuelle Corona Regeln (Stand 15.06.2020)

Mit den Lockerungen der hessischen Landesregierung und den Empfehlungen des hessischen Tennisverbandes konnten wir auch unsere club-internen Regelungen nochmals anpassen. Wichtigste Punkt ist sicherlich die Öffnung der Umkleidekabinen und Duschen. Sie dürfen nun von maximal drei Personen gleichzeitig genutzt werden. Für die Medenspiele haben wir jedoch vorerst auf eine Nutzung der Umkleiden und Duschen verzichtet, da zu viele Spielerinnen und Spieler zeitgleich auf der Anlage sein werden. Die gesonderten Regelungen für Medenspiele findet ihr hier: 

Auf der Anlage gelten nun die folgenden Regelungen

Allgemeine Regelungen

  1. Das Tennisspielen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Wer sich krank fühlt oder Symptome/Anzeichen einer Grippe verspürt, muss leider zu Hause bleiben.
  2. Grundsätzlich gelten die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen weiterhin unverändert auch auf unserer Anlage, soweit für das Tennisspiel selbst keine Erleichterungen zugelassen werden.
  3. Der Aufenthalt auf unserem Vereinsgelände ist nur unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Regeln zulässig.
  4. Zu anderen Personen ist auf unserem Vereinsgelände (wo immer möglich) ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  5. Zum Spielen sollte die Anlage möglichst kurz vor Spielbeginn betreten werden. Bitte achtet auch dabei auf den Mindestabstand von 1,5 m.
  6. Unser Clubrestaurant „Centercourt“ hat entsprechend der für die Gastronomie gültigen Regelungen und Verordnungen geöffnet. Den Anweisungen des Personals ist in jedem Fall Folge zu leisten.
  7. Die Türen zu den Tennisplätzen werden offengelassen und dürfen während des Spielbetriebs nicht geschlossen werden

Spiel- und Trainingsbetrieb

  1. Auch während des Spiels ist auf die Einhaltung des Mindestabstands zu achten.
  2. Die Bänke auf den Plätzen wurden der Verordnung entsprechend mit großem Abstand aufgestellt. Sie dürfen nicht verschoben werden. Bei ihrer Benutzung ist ein ausreichend großes Handtuch unterzulegen. Bitte desinfizieren Sie die Bänke nach der Benutzung soweit das möglich ist.
  3. Bei Regenpausen bitte nur einzeln unter den Schirmen an den Spielerbänken aufhalten oder zügig die Anlage verlassen.
  4. Kontakte außerhalb der Spiel- und Trainingszeiten sind auf ein Mindestmaß zu beschränken. Dabei ist auf die Einhaltung des Mindestabstands zu achten.
  5. Die Nutzung der Umkleidekabinen und der Duschen ist entsprechend den gültigen Regelungen möglich. Es dürfen sich maximal drei Personen gleichzeitig in der Umkleidekabine / Dusche aufhalten. Diese Regelung gilt nicht für Medenspiele.
  6. Die Toiletten gegenüber Platz 3/4 können benutzt werden. Auch hier sind die allgemeinen Vorschriften einzuhalten und die Toiletten nach jeder Benutzung zu desinfizieren. Es darf sich jeweils nur eine Person auf jeder Toilette aufhalten, ein Aufenthalt im Flur des Clubhauses vor den Toiletten ist nicht erlaubt.
  7. Alle vorgenannten Regelungen gelten auch für Gastspieler. Gastspieler sind darüber hinaus verpflichtet, Ihre Kontaktdaten beim Abholen der Spielmarke im Clubhaus zu hinterlassen.
  8. Alle vorgenannten Regelungen gelten auch für die Ballwand.

 

Bitte beachten: Bei Verstoß gegen die Leitlinien der Landesregierung und die Hygienevorschriften ist im Sanktionsfall jedes Vereinsmitglied eigenverantwortlich und damit gegenüber den Behörden haftbar.

Die Regel sind dringend einzuhalten!

 

Der Vorstand